Königs Wusterhausen ist mit etwa 40000 Einwohner eher eine kleine Stadt nahe Berlin. Vor einigen Tagen fand die Polizei in einem erst neu erbauten Haus die Leichen zweier Erwachsener und drei Kinder. Die Toten haben Schuss und Stichverletzungen aufgewiesen. Doch was ist geschehen? (Link). Vieles deutet auf ein Hind´tergrund den man all zu oft "Familiendrama" nennt. Manchmal geht es dabei um die Beziehung Scheidung Kinder Sorgerecht Geldprobleme uvm.

Einwohner der kleinen Stadt stellten nun Kerzen vor dem Haus auf und führen aus das jeder jeden kannte. Die Familie sei

erst vor einigen Jahren in die kleine Stadt gezogen habe das Haus neugebaut. Manche EInwohner sprechen davon die Familie sei wegen Covid 19 in Quarantäne gewesen. Womöglich kann ein Fremdverschulden ausgeschlossen sein so das am Ende der Ermittlungen es wieder einmal lauten wird das es sich um ein Familiendrama gehandelt habe mit einer der oben angeführten Aspekte.

Leider erleben wir immer wieder diese schrecklichen Familiendramen und aus einer ganz anderen Sicht sollten wir uns fragen wie man diese Belastungen rechtzeitig erkennen kann. Hilfe gibt es gerade in Deutschland wie Sand am Meer doch die richtige Hilfe zu finden ist oft schwer. Jeder Mensch also auch jede Familie wird Extreme erleben und natürlich sind diese Extreme für viele Familienmitglieder eine Belastung. Sehr schnell kann dann der Level der Erträglichkeit überschritten werden und das ein oder andere Familienmitglied rastet aus und tut Sachen die man so nie für möglich gehalten hat. Dazu Survival und Motivationsprofi Ray Martini:

Wenn du in einer Lage bist und erkennst das du Hilfe brauchst solltest du weden Weg nutzen um Hilfe beizuholen. Gebe nie auf und teile dir deine Kraft gut ein. Habe die Hoffnung in dich und dein Glaube. Es gibt kein Grund dein Leben oder das Leben anderer zu beenden nur weil es gerade extrem schlimm zugeht. Denke daran das selbst die Physik dir beweisen wird das auch dein Extrem in dem du da steckst ein Ende haben wird und du weiter leben wirst. Bleib also solange es geht am leben. Überlebe und lerne und gebe dann all deine Erfahrungen weiter denn gerade damit lernen auch andere Menschen die Extreme erleben das Überleben möglich ist.